Suche
Suche Menü
    • Die Jusos Sachsen stellen sich der geplanten Rodung des Heidebogens nahe Dresden entschieden entgegen. Sie erklären sich ausdrücklich solidarisch mit den Besetzer*innen um die Initiative “Heibobleibt”. Sie verurteilen jede Umweltzerstörung in Zeiten des Klimawandels. Durch die Rodung des Heidebogens, werden Moore trockengelegt und somit die in …

      Weiterlesen

    • Die Jusos Sachsen fordern, dass das CDU geführte Kultusministerium die benötigten Stellen für Lehrkräfte nach der Lehrerbedarfsprognose bereitstellt. Nach aktuellem Haushaltsentwurf sollen über 1.000 Lehrer:innen weniger eingestellt werden, als benötigt. „Sachsen braucht ausreichend gut ausgebildete Lehrer:innen. Das Angebot von CDU-Finanzminister Vorjohann ist ein Skandal. Die Fehler …

      Weiterlesen

    • Gas und Atom nicht als ‘nachhaltige Investitionen’ deklarieren „Für den Umweg von Kohle zu Gas zu Erneuerbaren Energien – dafür haben wir überhaupt keine Zeit mehr“, brachte es der Klimawissenschaftler Niklas Höhne am 20. Oktober 2021 bei einer Pressekonferenz auf den Punkt und widersprach damit auch …

      Weiterlesen

    • Warum ist die Schulzeitverlängerung nötig? Das letzte Jahr bestand für Schüler:innen aus Mailkontakt mit Lehrer:innen und Videokonferenzen, aus Wechselunterricht und selbstständigem Arbeiten, aus Notbetreuung mit Masken und Tests und aus Irgendwie-mit-der-Situation-klarkommen, aber vor allem aus sehr wenig Präsenzunterricht. Die deutschlandweit unterschiedlichen Konzepte, die regional variierende Ausstattung …

      Weiterlesen

    • PRESSEMITTEILUNG Sachsens Sozialministerin Petra Köpping kündigte gestern ein Ende der Maskenpflicht in Läden und Märkten an, solang die 7-Tage-Inzidenz unter 10 liegt. Die Aufhebung gilt ab Freitag. Die Jusos Sachsen bewerten das geplante Ende der Maskenpflicht als großen Fehler. “Die Delta-Variante breitet sich aus und die …

      Weiterlesen

    • Sächsische Juso-Schüler*innen fordern die Beibehaltung inzidenzbedingter Schulschließungen Am 30.03.2021 hat die Staatsregierung ihre neuen Maßnahmen bezüglich der COVID-19-Pandemie bekannt gegeben. Zukünftig sollen demnach alle Schulen inzidenzunabhängig offen bleiben. Um dies zu gewährleisten, sollen allerdings härtere Maßnahmen getroffen werden, unter anderem zwei verpflichtende Corona-Testungen pro Woche für …

      Weiterlesen

    • Gemeinsame Pressemitteilung der Jusos Sachsen und der Jusos Dresden Anlässlich der Eskalation der Querdenken-Demonstrationen am vergangenen Samstag in Dresden erklärt Fabian Funke, Landesvorsitzender der Jusos Sachsen:  „Wenn Herr Wöller jetzt witzelt, der Einsatz habe sich mit den Bußgeldern quasi selbst finanziert, dann habe ich dafür null …

      Weiterlesen

    • Die Jusos Sachsen begrüßen grundsätzlich angesichts der sinkenden Infektionszahlen die Schrittweise Öffnung der Schulen. Der Weg zuerst die Schüler*innen in die Schule zu schicken, die die aktuelle Situation am schwersten verstehen, empfinden wir als richtig. Ebenso bietet das Aussetzen der Schulbesuchspflicht eine Chance auf individuelle Situationen richtig zu …

      Weiterlesen

  • Instagram feed