Suche
Suche Menü

Schenk: “‘So geht sächsisch’ ist momentan ein Synonym für rechte Gewalt”

Anlässlich der Gewalteskalation in Bautzen erklärt Katharina Schenk, Landesvorsitzende der Jusos Sachsen: “Mal wieder bestimmt Sachsen die Presse durch fremdenfeindliche Ausschreitungen. Mal wieder fragt sich die Presse bundesweit: Was ist nur los in Sachsen? Warum eskaliert die Lage gerade hier so besonders massiv und regelmäßig?  Für …

Weiterlesen

Schenk: “Viele Bürgerinnen und Bürger sind den schwarzen Filz leid”

Jusos Sachsen diskutieren rot-rot-grüne Perspektiven in Sachsen und beschließen zahlreiche Anträge Auf der diesjährigen Landesdelegiertenkonferenz diskutierten die Jusos Sachsen zu zahlreichen Politikfeldern. Kerndebatte bildete die Beratung des Antrags “Besser zusammenleben mit rot-rot-grün”. In der Debatte kamen auch die Vorsitzende der Jusos-Thüringen, Saskia Scheler, die Sprecherin der …

Weiterlesen

Schenk: “Bürgerwehren sind gefährlich, rechtsstaatlich nicht legitimiert und gehören verboten”

Zum Übergriff einer Bürgerwehr auf einen Geflüchteten in Arnsdorf erkärt Katharina Schenk, Landesvorsitzende der Jusos Sachsen: „Der Irrsinn sogenannter Bürgerwehren muss verboten werden. T-Shirts mit der Beschriftung ‘Bürgerwehr’ werden hier als Deckmantel gebraucht, um gewalttätiges Handeln als Zivilcourage zu verkaufen. Auch wer ein T-Shirt bedruckt, hat …

Weiterlesen