Suche
Suche Menü

Schenk: “Diskussion um ein Burka-Verbot ist ein Armutszeugnis”

Anlässlich der Ankündigung des sächsischen Innenministers, ein Burka-Verbot prüfen zu wollen, erklärt Katharina Schenk, Landesvorsitzende der Jusos Sachsen: “Innenminister Ulbig beweist mal wieder, dass rechtspopulistische Strohfeuer ihn mehr interessieren als brennende Asylbewerber/innenunterkünfte. Wenn 50 Nazis Geflüchtete bedrohen, wie am Anfang dieser Woche in Bautzen, hört man …

Weiterlesen

Schenk: “‘So geht sächsisch’ ist momentan ein Synonym für rechte Gewalt”

Anlässlich der Gewalteskalation in Bautzen erklärt Katharina Schenk, Landesvorsitzende der Jusos Sachsen: “Mal wieder bestimmt Sachsen die Presse durch fremdenfeindliche Ausschreitungen. Mal wieder fragt sich die Presse bundesweit: Was ist nur los in Sachsen? Warum eskaliert die Lage gerade hier so besonders massiv und regelmäßig?  Für …

Weiterlesen

Schenk: “Viele Bürgerinnen und Bürger sind den schwarzen Filz leid”

Jusos Sachsen diskutieren rot-rot-grüne Perspektiven in Sachsen und beschließen zahlreiche Anträge Auf der diesjährigen Landesdelegiertenkonferenz diskutierten die Jusos Sachsen zu zahlreichen Politikfeldern. Kerndebatte bildete die Beratung des Antrags “Besser zusammenleben mit rot-rot-grün”. In der Debatte kamen auch die Vorsitzende der Jusos-Thüringen, Saskia Scheler, die Sprecherin der …

Weiterlesen

Schenk: “Verfassung schützen – am besten ohne den Verfassungsschutz”

Zur Vorstellung des sächsischen Verfassungsschutzberichtes für 2015 erklärt die Landesvorsitzende der Jusos Sachsen, Katharina Schenk: “Dieser Bericht wiederholt die Fehler der Vergangenheit. Die Gefahr von Rechts wird nach wie vor nicht ernst genommen. Das zeigt unter anderen das Beispiel PEGIDA. Während der Gegenprotest immer wieder kriminalisiert …

Weiterlesen